Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Mit einer Bestellung (Onlineshop, Persönlich) oder Kauf bzw. Ersteigerung über Ebay/Egun erkennen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an.


1. Allgemeines
Alle Geschäftsbeziehungen zwischen Adventure World (Volker Madeia) - nachfolgend "Verkäufer" genannt - und dem Kunden werden ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung geführt. Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.


2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch den Verkäufer zustande. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung,   § 151 BGB. Über den Vertragsabschluss wird der Kunde entweder vom Verkäufer durch eine Bestätigung unterrichtet oder spätestens durch Ausführung der Lieferung der bestellten Ware. Sollte der Verkäufer nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar oder aus rechtlichen Gründen nicht lieferbar ist, wird entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware angeboten oder vom Vertrag zurückgetreten. Bereits geleistete Zahlungen werden umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag durch den Verkäufer erstattet.

 

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ausschließlich versichert durch unseren Logistikpartner. Der Verkäufer behält sich vor bei Kleinstmengen wie z.B. einen Aufkleber die Deutsche Post zu beauftragen. Umverpackungen, Kisten sowie Koffer werden aufgrund ihres Volumens nicht nach kg bzw. Stück berechnet. Sie können die definitiven Versandkosten jederzeit während des Bestellvorgangs im Warenkorb einsehen.

Sonderdienste wie Nachnahme und PayPal fallen ganz normal an.

Versandkosten für EU-weite Sendungen werden laut Liste berechnet.

  Deutschland EU*
Preis pro Paket bis max. 23 kg:  6,95 Euro ab 24,95 Euro
Je weiteres Paket bis max. 23 kg: 6,95 Euro ab 24,95 Euro
Nachnahme pro Paket:** 5,90 Euro nicht möglich

*EU: Belgien, Dänemark (außer Grönland, Färöer), Estland, Finnland (außer Aland), Frankreich (außer Überseegebiete), Großbritannien und Nordirland (außer Überseegebiete), Irland, Italien (außer Livigno, Vatikanstadt, San Marino), Lettland, Litauen, Luxemburg, Monaco, Niederlande (außer Überseegebiete), Österreich, Polen, Portugal (außer Azoren, Madeira), Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Ceuta, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, Lanzarote, La Palma, Melilla, Teneriffa), Tschechische Republik, Ungarn 

**Vom Zusteller wird je Paket eine Gebühr von 2,00 Euro erhoben, ausgeschlossen bei Erstbestellungen

Die Versandkosten für andere Länder bitte vorher erfragen!

 

4. Preise

Jegliche Verkaufspreise beinhalten die in Deutschland gültige Mehrwertsteuer.

Die Angebote, Preise und die Lieferzeit des Verkäufers sind unverbindlich und freibleibend. Lieferung erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Skonti - insbesondere Barzahlungsrabatte - werden nicht gewährt. Der Gesamtpreis ist vom Kunden in EURO zu entrichten.

Folgende Zahlungsarten werden Akzeptiert:

-       Überweisung

-       Barzahlung bei Abholung (Termin nach Vereinbarung)

-       Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands möglich)

-       PayPal – Der Kunde hat zusätzlich 2 % des Rechnungsbetrages zu zahlen.

 

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Adventure World, Volker Madeia, Mozartring 21, 86687 Kaisheim, Tel. 09099/9200768, Fax 09099/9200769, info@adventure-world.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An: Adventure World, Mozartring 21, 86687 Kaisheim, info@adventure-world.de, Fax 09099/9200769

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

6. Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.


7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware unser alleiniges Eigentum. Aus Weiterveräußerung, Verarbeitung oder sonstigem Rechtsgrund gegen Dritte entstehende Forderungen tritt der Käufer an uns zur Sicherung der Warenschuld ab.
Eine Warenrücknahme bleibt der Entscheidung des Lieferers vorbehalten.
Macht ein Dritter Ansprüche auf die von uns gelieferten Waren geltend oder werden diese gepfändet, so sind wir sofort durch E-Mail zu unterrichten, damit wir unsere Rechte geltend machen können. Bei Nichtbeachtung macht sich der Kunde in vollem Umfang schadenersatzpflichtig.
 

8. Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem unter www.adventure-world.de abrufbaren Online-Shop (nachfolgend: „Online-Shop“). Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

8.1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Nutzungsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Diese Daten werden für die Dauer von 7 Tagen gespeichert und ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website (z.B. zur Erkennung von Angriffen) und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Diese Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website und unseres Online-Shops.

Wenn Sie sich als Kunde registrieren, Waren bestellen, unseren Newsletter im Wege des Double-Opt-In abonnieren oder bestimmte Funktionen unseres Online-Shops nutzen wollen, werden personenbezogene Daten erhoben. Detaillierte Informationen zu Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung erhalten Sie auf den jeweiligen Seiten mit den Eingabemasken sowie in den folgenden Hinweisen. Ihre Daten verarbeiten oder nutzen wir nur zum jeweils angegeben Zweck, soweit im Folgenden nichts Abweichendes bestimmt ist oder Sie einer abweichenden Nutzung nicht zugestimmt haben.

8.1.1 Warenbestellung uns Auftragsabwicklung

Wir verwenden die von Ihnen bei der Warenbestellung mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung Ihrer im Online-Shop erteilten Aufträge und Warenbestellungen und ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze. Die Daten werden nur  zum Zweck der Abwicklung Ihrer Aufträge bzw. Bestellungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Soweit es zum Zweck der Auftragsabwicklung erforderlich ist, erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, wie z.B. Zahlungsanbietern (Bsp. PayPal) und Transportdienstleistern (Bsp. DHL). Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrages entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Im Übrigen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, sofern hierzu keine rechtliche Verpflichtung besteht oder Sie nicht ausdrücklich Ihre Einwilligung, bsp. durch die explizite Betätigung eines Veröffentlichungsbuttons für Soziale Netzwerke, gegeben haben.

8.1.2 Newsletter

Mit Ihrem gesonderten Einverständnis im Wege des Double-Opt-In-Verfahrens und im Zuge zur Bewerbung gleichartiger Waren nach einem Kauf nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletters, den Sie jederzeit einfach per Antwort, mit oder ohne Textnachticht, auf den Antwortbutton in Ihrem Emailprogramm abbestellen können. Wenn Sie sich für für unseren Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Produkten und Angeboten. Die Angabe des Namens und Vornamens im Bestellformular für den Newsletter sind freiwillige Angaben. Sie werden nur zur Personalisierung des Newsletters verwendet.

8.1.3 Widerruf und Werbewiderspruch

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Darüber hinaus können Sie auch jederzeit der Nutzung Ihrer Daten für alle oder bestimmte Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch ist eine Nutzung der Daten für diese Zwecke unzulässig.

8.1.4 Einwilligungen

Sofern Sie auf unseren Webseiten eine datenschutzrechtliche Einwilligung erteilen oder eine Einwilligung widerrufen, müssen wir diese zu Zwecken der Nachweisbarkeit speichern. Dabei werden Identitätsdaten (Name, Vorname oder Mailadresse, soweit bekannt, sowie die IP-Adresse) und Datum/Uhrzeit erfasst. Die Daten Ihrer Einwilligung werden nach Ablauf der Verjährungsfrist gelöscht.

8.1.5 Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet bzw. genutzt. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der Sachverhalt bzw. Ihr Anliegen abschließend geklärt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

8.2 Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) über das Internet übertragen. Wir sichern unseren Online-Shop und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

8.3 Verwendung von Cookies

Um den Besuch unseres Online-Shops attraktiv und effizient zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer bzw. Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Wir speichern die Cookies aufgrund der rechtlichen Erlaubnis in Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese Regelung erlaubt die Datenverarbeitung (hier: die Nutzung von Cookies), wenn sie für berechtigte Interessen des Verantwortlichen erforderlich ist überwiegende Interessen und Grundrechte der betroffenen Personen nicht entgegen.  Hier liegen berechtigte Interessen wirtschaftlicher Art vor, die darin bestehen, den Online-Shop attraktiv und effizient zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen überhaupt erst zu ermöglichen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Sie können die auf Ihrem Computer oder Endgerät gespeicherten Cookies auch löschen (i.d.R. über die Einstellungen Ihres Browsers). Bei der Nichtannahme oder nach dem Löschen von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

8.4 Verwendung verschiedener Social-Media-PlugIns - Facebook

Dieser Online-Shop verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen).

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Like" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "NoScript".

8.5 Ihre Rechte zum Datenschutz

Ihnen stehen sog. Betroffenenrechte zu, d.h. Rechte, die Sie als im Einzelfall betroffene Person ausüben können. Sie ergeben sich aus der DSGVO:

- Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO): Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten.

- Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO): Wenn Sie feststellen, dass unrichtige Daten zu Ihrer Person verarbeitet werden, können Sie Berichtigung verlangen. Unvollständige Daten müssen unter Berücksichtigung des Zwecks der Verarbeitung vervollständigt werden.

- Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO): Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenn bestimmte Löschgründe vorliegen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn diese zu dem Zweck, zu dem sie ursprünglich erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind.

- Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO): wenn wir im Rahmen einer Interessenabwägung ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben sie das jederzeitige Recht aus Gründen die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen. Machen Sie von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir grundsätzlich die Verarbeitung der betroffenen Daten.

- Ihnen stehen darüber hinaus weitere Rechte der betroffenen Person, insbesondere das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit zu, entsprechend den Vorgaben in Art. 12 - 23 DSGVO.

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte wenden Sie sich an uns über info@adventure-world.de. Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den angegebenen Kontaktdaten.

8.6 Informationen zur verantwortlichen Stelle

Siehe Kontakt / Impressum

 

9. Begriffsklärung „Sammlerware“
Bei den mit "Sammlerartikel" gekennzeichneten Artikeln handelt es sich um Lebensmittel, dessen Verpackungen nicht dem Lebensmittelgesetz entsprechen (Inhaltsstoff- u. Nährwertangaben sowie Mindesthaltbarkeit sind nicht auf der Verpackung angegeben. In der Regel ist Militärverpflegung nur mit dem Herstelldatum gekennzeichnet). Sie bekommen von uns aber nur Artikel angeboten die unseres Erachtens unbedenklich einsatzfähig sind. Dennoch empfiehlt sich wie bei jedem anderen Lebensmittel auch auf Auffälligkeiten vor Gebrauch zu achten. Verzehr auf eigene Verantwortung.

 

10. Altersnachweis bei nicht Jugendfreien Artikeln
Laut deutschem Recht ist der Verkauf von Sportwaffen, Pfeffer-Spray, CS-Gas, Messern und raucherzeugenden Produkten nur an Personen über 18 Jahren aus dem Inland erlaubt. Hierfür benötigen wir vom Käufer eine Kopie des Personalausweises. Bei diesen Artikeln weisen wir in der Artikelbeschreibung darauf hin.


11. Batterieverordnung

Bitte entsorgen Sie Altbatterien und -akkus, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben - die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten - an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Sie können bei uns gekaufte Batterien und Akkus unnentgeltlich an uns (Adventure World, Mozartring 21, 86687 Kaisheim) zurückgeben oder per Post an uns zurücksenden.

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter oder neben dem Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes - "Cd" für Cadmium. "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber.

 

12. Gutscheine

Für Geschenkgutscheine gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von drei Jahren. Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde. eine Barauszahlung von Geschenkgutscheinen  und/oder von Geschenkgutschein-Restguthaben ist ausgeschlossen.

 

13. Garantie / Gewährleistung / Haftung

Alle Neuwaren haben nach deutschem Recht 24 Monate Gewährleistung, alle Gebrauchtwaren (hierzu zählen auch „Sammlerartikel“) haben eine reduzierte Gewährleistung von 12 Monaten. Erweiterte Garantieansprüche die von Herstellern angeboten werden betreffen uns nicht. Von der Gewährleistung ausgenommen sind Verschleißteile sowie Artikel die durch unsachgemäße Nutzung oder überdurchschnittliche Beanspruchung des Käufers zurückzuführen sind. Jegliche Schadenersatzansprüche die unmittelbar oder mittelbar im Zusammenhang mit der Verwendung unserer Waren stehen sind ausgeschlossen.

 

14. Anwendbares Recht / Gerichtsstand / Erfüllungsort
Erfüllungsort für beide Teile ist Kaisheim, der Gerichtsstand ist für beide Teile Nördlingen.


15. Schlussbestimmung
Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

 

Stand: Mai 2018