Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Mit einer Bestellung (Onlineshop, Persönlich) oder Kauf bzw. Ersteigerung über Ebay/Egun erkennen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an.


1. Allgemeines
Alle Geschäftsbeziehungen zwischen Adventure World (Volker Madeia) - nachfolgend "Verkäufer" genannt - und dem Kunden werden ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung geführt. Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.


2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch den Verkäufer zustande. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung,   § 151 BGB. Über den Vertragsabschluss wird der Kunde entweder vom Verkäufer durch eine Bestätigung unterrichtet oder spätestens durch Ausführung der Lieferung der bestellten Ware. Sollte der Verkäufer nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar oder aus rechtlichen Gründen nicht lieferbar ist, wird entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware angeboten oder vom Vertrag zurückgetreten. Bereits geleistete Zahlungen werden umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag durch den Verkäufer erstattet.

 

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ausschließlich versichert durch unseren Logistikpartner. Der Verkäufer behält sich vor bei Kleinstmengen wie z.B. einen Aufkleber die Deutsche Post zu beauftragen. Kisten und Koffer werden aufgrund ihres Volumens nicht nach kg bzw. Stück berechnet. Sie können die definitiven Versandkosten jederzeit während des Bestellvorgangs im Warenkorb einsehen.

Sonderdienste wie Nachnahme und PayPal fallen ganz normal an.

Versandkosten für EU-weite Sendungen werden laut Liste berechnet.

  Deutschland EU*
Preis pro Paket bis 23 kg:  6,95 Euro ab 24,95 Euro
Je weiteres Paket bis 23 kg: 6,95 Euro ab 24,95 Euro
Nachnahme pro Paket:** 5,90 Euro nicht möglich

*EU: Belgien, Dänemark (außer Grönland, Färöer), Estland, Finnland (außer Aland), Frankreich (außer Überseegebiete), Großbritannien und Nordirland (außer Überseegebiete), Irland, Italien (außer Livigno, Vatikanstadt, San Marino), Lettland, Litauen, Luxemburg, Monaco, Niederlande (außer Überseegebiete), Österreich, Polen, Portugal (außer Azoren, Madeira), Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Ceuta, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, Lanzarote, La Palma, Melilla, Teneriffa), Tschechische Republik, Ungarn 

**Vom Zusteller wird je Paket eine Gebühr von 2,00 Euro erhoben, ausgeschlossen bei Erstbestellungen

Die Versandkosten für andere Länder bitte vorher erfragen!

 

4. Preise

Jegliche Verkaufspreise beinhalten die in Deutschland gültige Mehrwertsteuer.

Die Angebote, Preise und die Lieferzeit des Verkäufers sind unverbindlich und freibleibend. Lieferung erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Skonti - insbesondere Barzahlungsrabatte - werden nicht gewährt. Der Gesamtpreis ist vom Kunden in EURO zu entrichten.

Folgende Zahlungsarten werden Akzeptiert:

-       Überweisung

-       Barzahlung bei Abholung (Termin nach Vereinbarung)

-       Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands möglich)

-       PayPal – Der Kunde hat zusätzlich 2 % des Rechnungsbetrages zu zahlen.

 

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Adventure World, Volker Madeia, Mozartring 21, 86687 Kaisheim, Tel. 09099/9200768, Fax 09099/9200769, info@adventure-world.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An: Adventure World, Mozartring 21, 86687 Kaisheim, info@adventure-world.de, Fax 09099/9200769

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

6. Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.


7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware unser alleiniges Eigentum. Aus Weiterveräußerung, Verarbeitung oder sonstigem Rechtsgrund gegen Dritte entstehende Forderungen tritt der Käufer an uns zur Sicherung der Warenschuld ab.
Eine Warenrücknahme bleibt der Entscheidung des Lieferers vorbehalten.
Macht ein Dritter Ansprüche auf die von uns gelieferten Waren geltend oder werden diese gepfändet, so sind wir sofort durch E-Mail zu unterrichten, damit wir unsere Rechte geltend machen können. Bei Nichtbeachtung macht sich der Kunde in vollem Umfang schadenersatzpflichtig.
 

8. Datenschutz
Der Verkäufer weist den Kunden ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die durch die Datenübermittlung entstehen.
Soweit zur Bearbeitung und Durchführung einer Bestellung persönliche Daten erhoben und gespeichert werden, sichern wir deren streng vertrauliche Behandlung, insbesondere deren Nichtweitergabe an Dritte zu.

 

9. Begriffsklärung „Sammlerware“
Bei den mit "Sammlerartikel" gekennzeichneten Artikeln handelt es sich um Lebensmittel, dessen Verpackungen nicht dem Lebensmittelgesetz entsprechen (Inhaltsstoff- u. Nährwertangaben sowie Mindesthaltbarkeit sind nicht auf der Verpackung angegeben. In der Regel ist Militärverpflegung nur mit dem Herstelldatum gekennzeichnet). Sie bekommen von uns aber nur Artikel angeboten die unseres Erachtens unbedenklich einsatzfähig sind. Dennoch empfiehlt sich wie bei jedem anderen Lebensmittel auch auf Auffälligkeiten vor Gebrauch zu achten. Verzehr auf eigene Verantwortung.

 

10. Altersnachweis bei nicht Jugendfreien Artikeln
Laut deutschem Recht ist der Verkauf von Sportwaffen, Pfeffer-Spray, CS-Gas, Messern und raucherzeugenden Produkten nur an Personen über 18 Jahren aus dem Inland erlaubt. Hierfür benötigen wir vom Käufer eine Kopie des Personalausweises. Bei diesen Artikeln weisen wir in der Artikelbeschreibung darauf hin.


11. Batterieverordnung

Bitte entsorgen Sie Altbatterien und -akkus, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben - die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten - an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Sie können bei uns gekaufte Batterien und Akkus unnentgeltlich an uns (Adventure World, Mozartring 21, 86687 Kaisheim) zurückgeben oder per Post an uns zurücksenden.

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter oder neben dem Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes - "Cd" für Cadmium. "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber.

 

12. Gutscheine

Für Geschenkgutscheine gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von drei Jahren. Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde. eine Barauszahlung von Geschenkgutscheinen  und/oder von Geschenkgutschein-Restguthaben ist ausgeschlossen.

 

13. Garantie / Gewährleistung / Haftung

Alle Neuwaren haben nach deutschem Recht 24 Monate Gewährleistung, alle Gebrauchtwaren (hierzu zählen auch „Sammlerartikel“) haben eine reduzierte Gewährleistung von 12 Monaten. Erweiterte Garantieansprüche die von Herstellern angeboten werden betreffen uns nicht. Von der Gewährleistung ausgenommen sind Verschleißteile sowie Artikel die durch unsachgemäße Nutzung oder überdurchschnittliche Beanspruchung des Käufers zurückzuführen sind. Jegliche Schadenersatzansprüche die unmittelbar oder mittelbar im Zusammenhang mit der Verwendung unserer Waren stehen sind ausgeschlossen.

 

14. Anwendbares Recht / Gerichtsstand / Erfüllungsort
Erfüllungsort für beide Teile ist Kaisheim, der Gerichtsstand ist für beide Teile Nördlingen.


15. Schlussbestimmung
Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

 

Stand: August 2016